Vita

Beruflicher Werdegang

  • 1982 Erstes Staatsexamen an der Universität in Regensburg
  • 1985 Zweites Staatsexamen nach Referendariat in Regensburg (Stationen u.a. Amtsgericht Regensburg, Staatsanwaltschaft Regensburg, Stadt Regensburg, Regierung der Oberpfalz und Rechtsanwalt)
  • 1986 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
    angestellter Rechtsanwalt in einer mittelständischen Rechtsanwaltskanzlei eines ADAC-Syndikus‘ im Bayerischen Wald
  • 1988 Niederlassung als selbständiger Rechtsanwalt in Neutraubling
  • 1991 Aufnahme in die Rechtsanwaltskanzlei Tronicsek & Schönherr in Regensburg
  • 2014 Fortführung der Kanzlei nach dem Tod des Kollegen